Neonazis überfallen dunkelhäutigen Mann

Füge hier deine Gedanken hinzu… (optional)

SchweizerKrieger

Am Sonntagabend haben in Rosenheim zwei Männer und eine Frau einen dunkelhäutigen 27-Jährigen angegriffen. Die Polizei geht von einem rassistischen Motiv aus und sucht nach Zeugen.Quelle

Am Sonntagabend haben zwei Männer und eine Frau einen dunkelhäutigen Mann in Rosenheim auf seinem Weg zum Bahnhof angegriffen und den 27-Jährigen beraubt. Da die Täter fremdenfeindliche Sprüche von sich gegeben haben, geht die Polizei von einem rassistischen Motiv für den Überfall aus. Der überfallene deutsche Staatsangehörige kommt aus dem Münchener Raum und war nach seinen Angaben gegen 23.15 Uhr zu Fuß auf dem Weg zum Rosenheimer Bahnhof. Schon in der Aventinstraße bemerkte er zwei Männer und eine Frau, die ihm folgten, heißt es im Polizeibericht. In der Luitpoldstraße schloss das mutmaßliche Täter-Trio zu dem Mann auf und attackierte den Mann mit Fäusten und Worten. Die Aussagen der drei Personen bezogen sich nach Angaben der Polizei eindeutig auf die dunkle Hautfarbe des angegriffenen Mannes…

View original post 215 more words

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s