Beate Zschäpe muss ihre Verteidiger behalten

SchweizerKrieger

Beate Zschäpe wird im NSU-Prozess auch weiterhin von ihren bisherigen Anwälten verteidigt. Ihren Antrag auf Entpflichtung der Anwälte wies das Gericht nach F.A.Z.-Informationen zurück.  Quelle

ie Angeklagte im NSU-Prozess Beate Zschäpe wird auch weiterhin von ihren bisherigen Rechtsanwälten verteidigt. Das Oberlandesgericht München wies nach Informationen der Frankfurter Allgemeinen Zeitung den Antrag Zschäpes auf Entpflichtung ihrer Verteidiger Wolfgang Heer, Wolfgang Stahl und Anja Sturm zurück. Auch ein zusätzlicher Pflichtverteidiger wird nicht bestellt.Zschäpe habe keine konkreten Anhaltspunkte für eine endgültige und nachhaltige Erschütterung des Vertrauensverhältnisses zwischen dem Mandanten und ihren Verteidigern vorgebracht, heißt es in der Begründung des Vorsitzenden Richters Manfred Götzl, die der Frankfurter Allgemeinen Zeitung vorliegt.Zschäpe hatte am vergangenen Mittwoch dem Gericht über einen Polizeibeamten mitteilen lassen, dass sie kein Vertrauen mehr in ihre Verteidiger habe. In einer am Freitag abgegebenen schriftlichen Begründung teilte sie dem Gericht mit, dass es Meinungsverschiedenheiten über die Verteidigungsstrategie gebe. Dafür, dass sie sich zu…

View original post 22 more words

The Food Donations Do Not Stop! June 24th in Athens and Thessaloniki

xaameriki - ΧΡΥΣΗ ΑΥΓΗ xrysh aygh GOLDEN DAWN news in english

image

Despite all the attacks and slander against Golden Dawn, despite the unlawful persecution, Golden Dawn is continuing to stand by the Greek people regardless.

This coming Thursday, donations of food, a portion of which are donated through the supporters of Golden Dawn New York, will be given to our people who suffer under the iron grip of the Samaras-Venizelos Junta.

Special thanks to all who have helped out!

View original post

Unprecedented Sadism: Israeli Citizens Find Entertainment In the Bombing Of Gaza

xaameriki - ΧΡΥΣΗ ΑΥΓΗ xrysh aygh GOLDEN DAWN news in english

image

Supposedly these are the people that should be hiding from alleged Hamas “rocket attacks”, according to the media.

Images that evoke horror and revulsion are painting a picture of what is really happening in Gaza. This isn’t even about the massive barrages of ruthless Israeli attacks against Palestinian civilians, with more than 80 dead (20 of them children, ranging from ages of 1 to 14 years old) and wounding 600.

As bad as this tragedy is the mindset that has become widespread among Israeli citizens themselves, such as those pictured above who actually took pleasure in the death and destruction of mostly  women and children. It’s really shocking to see that there are actually people in this country who will sit on the beach across from the Gaza Strip and watch this wanton killing as if it is a football match or a concert.     

The shocking and vile photograph…

View original post 299 more words