Animated IGP Flag

Advertisements

Sieg für Israel bei den Landtagswahlen

Archiv des verbotenen Wissens

Die Junge Freiheit, “Zeitschrift für Debatte”, könnte man auch “Junge Feigheit” nennen, denn obwohl dort die Umerziehung der Deutschen – sprich uns und der Welt aufgezwungene Geschichtsfälschungen durch unsere Besatzer – durchaus bekannt sind, wird in regelmäßigen Abständen dem Landesverräter Stauffenberg und den Kernpunkten der jüdischen Propaganda über Hitler und den Nationalsozialismus gehuldigt.

Jetzt spricht der gerne respektabel erscheinen wollende und vom Establishment trotzdem noch als Schmuddelkind ausgegrenzte Chefredakteur Dieter Stein anlässlich der Landtagswahlen in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Sachsen Anhalt von einem “Sieg für die Demokratie“. Die “Alternative für Deutschland” hat laut Hochrechnung der ARD (21.40 Uhr) in BW 15%, in RP 12,4% und in SA 24,3% erhalten. In Wirklichkeit handelt es sich jedoch um eine vorläufige Stärkung des jüdisch dominierten politisch-medialen Manipulationssystems, welches nach der Niederlage der Deutschen Wehrmacht unter der Bezeichnung “Bundesrepublik Deutschland” auf deutschem Boden installiert wurde.

Warum? Zweifelsohne sind die Ergebnisse der “Protestpartei” AfD…

View original post 422 more words